Müller Fahrzeugbau


Wir von Müller Fahrzeubau erstellen bereits in zweiter Generation Spezialanfertigungen für Fahrzeuge von Kommunen und Gewerbe.

 

Unsere Materialien sind Stahl, Edelstahl, Aluminium und Glas. Als Profis beherrschen wir alle Werkstoffe von der Planung bis zur Montage.



Firmenportrait

1970

Gründung und Betriebsaufnahme der Einzelfirma Hans-Rudolf Müller, eingemietet in der Werkstatt von Hans Lauber Seilbahnen Frutigen. Herstellung von Fahrzeugkomponenten.

Zusätzlich wird ein Mitarbeiter beschäftigt.

1971

Bau der Werkhalle im Horbacher an der Dorfstrasse in Leissigen. Erweiterung der Tätigkeiten:

  • Metallbau
  • Wasser- und Hydrantenleitungsbau
  • Landmaschinen: Vertretung der Firma Aebi Burgdorf (Motormäher, Transporter, Heuaufzüge und Gebläse)
  • Motorgeräte: Motorsägen der Firmen Dolmar, Husqvarna und Johnsereds, Rasenmäher

1974

Beginn Fahrzeugbau. Aufbauten auf Lieferwagen und Transporter, flexibel nach Kundenwünschen

1980

Bau des Wohnhauses bei der Werkhalle mit integrierten Büroräumen und Personalgarderobe

1994

Eintritt von Sohn René Müller in die Firma

2011

Per 1. Januar Umwandlung der Einzelfirma in die Müller Fahrzeugbau AG

2013

Bau der Werkhalle 2 mit Solarkraftwerk auf dem Dach (Impressionen des Baus siehe unten)

2014

Erweiterung Solarkraftwerk mit Solarpanels auf der alten Werkhalle

2015

Einbau einer grossen Stützbatterie zur Stromspeicherung des Solarkraftwerks. Die Firma ist bezüglich Energie fast autonom.

2017

Kauf eines Elektro-Firmenfahrzeuges



Impressionen des Baus der Werkhalle 2

Kontakt

Müller Fahrzeugbau AG
Hauptstrasse 32
CH-3706 Leissigen

 

T: +41 33 847 15 65

F: +41 33 847 15 75
info@mueller-fahrzeugbau.ch

Büroöffnungszeiten

Mo-Fr 7-12, 13-17 Uhr
Sa auf telefonische Anfrage

Notfallnummer

+41 79 431 13 76